Prosit Neujahr

Das Team der VS Michelhausen wünscht allen Kindern Schulpartnern alles Gute für 2020!

Nikolaus zu Besuch

Ungeduldig warteten die Kinder auf den Besuch des Nikolaus. Nach einer kleinen Geschichte sangen die Schüler dem Nikolo drei Lieder vor. Danach bekam jedes Kind eine Nikolaussackerl.

Herr Holle hört Weihnachten

Gemeinsam mit den zukünftigen Erstklässern stimmten sich die Kinder der 1. und 2. Klassen auf den Advent ein.
Ein Ei in der Futterkrippe sorgt bei den Waldbewohnern für Aufregung. Schnell wird Frau Kuckuck verdächtigt, für diese Unruhe gesorgt zu haben. Doch Otto Tannenbaum, der Mann von Frau Holle, kann dieses Missverständnis aufklären. Mit schwungvoller Musik zum Mitmachen begleiteten wir Familie Holle und WIldschwein, Fuchs und Kartoffelpü. Es war eine gelungene Vorstellung!

2a+2b Seniorenfeier

Beide Rhythmusklassen gestalteten die Seniorenfeier der Marktgemeinde mit. Dabei zeigten die Kinder, welche Lieder sie in diesem Schuljahr bereits gelernt haben. Sie sangen von der Wanze auf der Mauer und baten dann die Gäste um zahlreiche Teilnahme beim Klatschlied.

3.Kl., 4a+4b Safer Internet Workshop

Einen ganzen Vormittag tauchten die Schüler/innen in die Welt des Internets ein. Gemeinsam erarbeiteten sie die Gefahren im Internet und was mit veröffentlichten Fotos passieren kann. Verschiedenste Internetplattformen und Apps wurden besprochen.

4a+4b Tag der offenen Tür in der NMS Atzenbrugg

Bei vielen verschieden Stationen lernten die 4.Klassen den Schulalltag in der NMS Atzenbrugg/Heiligeneich kennen. Beim Experimentieren im Physiksaal hatten die Kinder besonders Spaß. Am Tablet durften sie sogar ein Kreuzworträtsel mit ihren Namen gestalten. Die gesunde Jause schmeckte allen gut.

1a+1b+2a+2b Verkehrserziehung mit der Polizei

Wie jedes Jahr erklärten zwei Polizisten den Kindern, wie wichtig es ist, im Straßenverkehr vorsichtig zu sein. Aufmerksam hörten die Kinder zu. Gemeinsam gingen wir zum Zebrastreifen und sahen dort die Polizisten den Verkehr regeln. Anschließend überquerten die Kinder mehrmals die Straße unter Beobachtung der Polizisten.

3.Kl., 4a+4b Besuch im Landesmuseum St. Pölten

Die beiden vierten Klassen und die dritte Klasse fuhren am 5.11. zum Haus der Natur und Geschichte nach St. Pölten. Gut gestärkt nach einer kurzen Pause konnten die Kinder erstmals durchs Museum gehen und dabei allerhand interessante Infos über diverse Tiere oder auch Gesteine erfahren. Anschließend besuchte die dritte Klasse den Workshop „Blau mit goldenen Adlern“. Ritter und ihre Wappen war das zentrale Thema, das die Kinder im Anschluss kreativ umsetzen durften. Sogar Vergoldungen am Wappen wurden vorgenommen. Die vierte Klasse beschäftigte sich mit Insekten im Workshop und konnte natürlich auch diese anschließend aus Plastikflaschen gestalten.

3. Klasse Schultütenaktion der Bäuerinnen

Am 29.10. waren einige Bäuerinnen der Umgebung in der dritten Klasse zu Besuch und stellten das Thema Getreide. Recht wissbegierig und gespannt durchwanderten die Kinder mit großen Augen vier verschiedene Stationen. Sehr genau wurden die Getreidekörner und deren Aufbau wortwörtlich unter die Lupe genommen. Zahlreiche Lebensmittel wurden auf ihre Inhalte geprüft und den Körnern zugeordnet. Weiters konnten die Kinder selbst einen Striezel formen und auch Popcorn im Topf herstellen. Als Draufgabe bekamen die Kinder einen Maiszapfen, sowie einen Becher Popcorn und den selbsthergestellten Striezel mit nach Hause.
In der großen Pause wurden sogar Aufstrichbrote für alle Kinder der Schule angeboten. Wir sagen herzlich „Danke“ an die Bäuerinnen und werden diesen interessanten Input im Sachunterricht noch weiter vertiefen.

1a+1b Wandertag

An einem nebelig feuchten Herbsttag wanderten die Kinder der 1a und 1b auf den Mitterberg. Trotz des schlechten Wetters genossen alle den ersten Wandertag in der Schule.

Diese Webseite oder integrierte Plugins von Drittanbietern nutzen Cookies für Funktions- und Komfortzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, bestätigen Sie bitte mit „Einverstanden“ Unsere Datenschutzbestimmungen