3.Kl., 4a+4b Technisches Museum

Am Dienstag, den 14.01. fuhren die 3. und 4. Klassen nach Wien, um im Technischen Museum einen Workshop zu besuchen. Durch den anschaulichen Bau einer Batterie und das Herstellen eines Stromkreises wurde den jungen Besuchern bewusst, wie viele Entwicklungsschritte und Jahrzehnte zur heutigen Technik geführt haben.

Anschließend konnten die Kinder das Museum auf eigene Faust mit den Lehrerinnen erkunden. Die aktuelle Ausstellung „Special Effects“ ist besonders spannend gestaltet. Die Schüler*innen konnten in verschiedenen Stationen als Hauptakteure in Kurzfilmen mitspielen, verschiedene Hintergründe der Filmproduktion erfahren und dabei natürlich jede Menge Spaß haben!
Kategorie:

Diese Webseite oder integrierte Plugins von Drittanbietern nutzen Cookies für Funktions- und Komfortzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, bestätigen Sie bitte mit „Einverstanden“ Unsere Datenschutzbestimmungen