Arbeiten mit dem Buchstabenplan in der 1. Klasse

Zu Beginn einer jeden Buchstabenwoche erwartet die Kinder eine Buchstabengeschichte. Um den neuen Buchstaben mit allen Sinnen zu erlernen, dürfen die Kinder mit Hilfe eines Buchstabenplanes den Buchstaben selbstständig an unterschiedlichen Stationen erfahren und festigen. So kann der Buchstabe gefühlt, gelegt, gestempelt oder in Sand gespurt werden. Mit viel Schwung wird er auf dem Zeichenblock und der Tafel geschrieben. Auch Lernspiele mit Reimen und Silben dürfen bei uns nicht fehlen! Die Kinder der 1b nutzen den gesamten Klassenraum und den Gang dafür. So macht das Lernen Spaß! 
Kategorie:

Diese Webseite oder integrierte Plugins von Drittanbietern nutzen Cookies für Funktions- und Komfortzwecke. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, bestätigen Sie bitte mit „Einverstanden“ Unsere Datenschutzbestimmungen